Bauknecht WA Plus 624 TDi Waschmaschine Frontlader / A – Wäscht prima, schleudert leise

– schöne leise maschine, wäscht sehr effizient und schnell, sehr einfache und kinderleichte bedienung- kann ich nur empfehlen : top qualität.

Top qualität zu angemessenem preis. Diese waschmaschine wäscht sehr leise, aber gründlich in allen programmen. Wichtig: die wäsche wird wirklich sauber. Auch in den Öko-stromsparprogrammen. Die programmlaufzeiten halte ich für angemessen. Viele konkurrenzmodelle geben daextrem kurze mondzeiten an, bei denen wäsche nicht sauber werden kann. Wir haben bei einem anderen lieferanten das gleiches gerät für eines unserer kinder gekauft. Dieses ist auch schon seit 1 jahr in betrieb. Auch unsere tochter ist zufrieden. Die bedienung ist sehr übersichtlich und einfach.

  • Bauknecht WA Plus 624 TDi
  • Top Qualität zu angemessenem Preis
  • Gute Waschmaschine !
  • Sehr schöne und effektive Maschine
  • Alles in Ordnung
  • gute Waschmaschine

Ich bin kein waschmaschinen experte, aber,das aufstellen war kein problem. Die bedienung ist einfachdie geräuschentwicklung angenehm leiseaus meiner sicht alles ok.

Sehr schöne und effektive maschine. Die waschmaschine wäscht wirklich gründlich. Bisher habe ich alle flecken aus sämtlichen kleidungsstücken herausbekommen. Es gibt allerdings zwei punkte die mich enorm stören:1. Die maschine zeigt nie die richtige verbleibende waschzeit an. Aus 1:36 für 30°c feinwäsche werden auch mal gut 2 stunden. Das ist ärgerlich, weil ich oft nach dem starten der maschine andere dinge erledige und die waschzeit einplane. Vermutlich liegt diese ungenauigkeit an. Automatik, automatik, automatik.

Ich habe mich für die maschine entschieden, da sie gut bei stiftung warentest abgeschnitten hat. Viele programme und vor allem auch kurze für 40 und 60 minuten haben mich absolut überzeugt,es gibt sogar die auswahl bügelleicht und ein programm handwäsche, klasse. Die wäsche ist wirklich sauber und gut trocken, dank des guten und mit 2 minuten recht kurzen schleuderns. Die maschine ist von der länge ca. 10 cm kürzer als herkömmliche maschinen und ist daher gut unter einber arbeisplatte in der küche zu integrieren. Die waschpulver lade ist einfach zu entfernen und auch leicht zu reinigen. Das bullauge ist sehr gross, so dass man die maschine leicht befüllen kann. Und last but not least, steht die maschine auch beim schleudern fest und wandert nicht und wackelt nur ein bisschen. Bis jetzt bin ich zufrieden und habe die maschine heute auch noch für die 24 monate garantiert online registriert.

Ich habe mich aufgrund der guten stiftungwarentestergebnisse und wegen des moderaten preises für die bauknecht entschieden. Auch hatten wir vorher eine bauknecht, die sehr lange durchgehalten hat. Positiv:-im gegensatz zu modellen von mutterfirma whirlpool gibt es nicht nur symbole sondern ausgeschriebene wörter am drehschalter-waschmaschine schaltet sich nach einer weile automatisch aus-verarbeitung ist ordentlich-kostenlose lieferung durch amazon und mitnahme der alten maschine für 15 euronegativ:-kritik gibt es allerdings an den zu kurzen leitungen. Im universium der waschmaschinenhersteller muss heutzutage scheinbar die waschmaschine immer direkt an einem wasseranschluss und abfluss aufgebaut werden. Dies führt in einbauküchen leider schnell zu extra kosten für neue leitungen bzw verlängerung, da die anschlüsse eben manchmal etwas weiter weg sind. Einen punkt abzug gibt es dafür weil das bei der vorgänger-bauknecht (ca 10 jahre alt) noch kein problem war. Neutral:-teilweise haben manche programme sehr lange laufzeiten von über 4 stunden welche bei der alten maschine bei ca 2,5 stunden lagen. Dies soll sich allerdings positiv in der energiebilanz wiederspiegeln (was sich noch zeigen muss)-Über das langzeitdurchhaltevermögen lässt sich noch nichts sagen. Ich schreibe dazu noch einmal etwas in 10 jahren ;). Besten Bauknecht WA Plus 624 TDi Waschmaschine Frontlader / A++ / 1400 UpM / 6 kg / weiß / Startzeitvorwahl / Vollwasserschutz / Small display /unterbaufähig Einkaufsführer

Categories: Frontlader

Tags: