Bauknecht WM Style 1224 ZEN Waschmaschine FL / A – Viel Fassungsvermögen und ultraleise

„flüstermaschine“ (sehr geräuscharm) mit großem fassungsvermögen (bis zu 12kg). Die anlieferung klappte problemlos. Man muss die waschmaschine allerdings selbst anschließen und am vorgesehenen platz „aufbauen“. Das gerät macht einen stabilen eindruck und sieht hochwertig verarbeitet aus. Eine halterung für den schlauch wird leider nicht mitgeliefert, wir hatten glücklicherweise noch die, unserer alten maschine. Nach dem justieren und anschließen des zu- und ablaufschlauches konnten wir die maschine einschalten und intuitiv die notwendigsten einstellungen:sprache, tastenlautstärke, signal programmende, kontrast display, wasserhärte, eco modus, clever dose, kalibrierung, kammer 2, werkeinstellungvornehmen. Die doch sehr knapp ausgefallene kurzanleitung (eine weitere papierne beschreibung ->fehlanzeige) wies uns darauf hin, einen 95 grad waschgang vorzunehmen, um eventuelle test- und transportverunreinigungen herauszuwaschen. Die einstellungen und programmauswahlen werden ausschließlich über drucktasten- bzw. Ein touchfeld-panel vorgenommen. Das anschlusskabel hat eine länge von 120cm, die maschine ist bedingt durch ihr großes fassungsvermögen mit einer tiefe von 70 cm tiefer als manch herkömmliche waschmaschine.

Insgesamt eine gute maschine aber anscheinend fehlerhafte charge der einspülkammer, update 19. 09. 2016. Mit großer vorfreude haben wir die bauknecht wm style 1224 zen erwartet. Ein sehr schönes gerät mit aktuellster technik, touchscreen, automatischer dosierung und riesigen 12 kg fassungsvermögen sollte unser bisheriges “highlight” werden. Nach anlieferung haben wir die verpackte maschine sofort kontrolliert, alles war einwandfrei und keinerlei schäden waren zu erkennen. Kurz danach habe ich die maschine ausgepackt, da ich sie gleich anschließen wollte. Hier fiel mir sofort das display auf; was ist denn das?da die maschine (unter der originalen verpackungs-folie) ungewöhnlich stark verschmutzt war dachte ich zuerst, dass da schmutz auf dem display wäre. Nach dem reinigen kam die ernüchterung – auch hinter dem displayglas war staub und schmutz – sowas habe ich bei einer neuen maschine noch nicht gesehen, sehr unschön und für den echten Ästheten beinahe unerträglich, erst recht bei einer maschine dieser uvpda ich beruflich selbst für eine produktionslinie medizinischer geräte verantwortlich bin weiß ich; bei uns ein absolutes nogo – hier genügt schon ein staubfussel unter dem display um das gerät bei der qualitätskontrolle zurückzuweisen. Bei bauknecht nimmt man das anscheinend nicht so genau. Dann habe ich die maschine mit hilfe vorsichtig auf die seite gelegt und wollte die mitgelieferten schaumstoffleisten am gehäuseboden aufkleben (vermeintlicher schallschutz). Hier dann der nächste schreck; die kunststoff-bodenplatte (waschmaschinengehäuse) war locker bzw.

  • Insgesamt eine gute Maschine aber anscheinend fehlerhafte Charge der Einspülkammer, Update 19.09.2016
  • Leise Waschmaschine mit sehr gutem Waschergebnis
  • Für die große Wäsche
  • Trotz 1400 Umdrehungen sehr leise
  • Für den großen Haushalt sehr praktisch
  • Viel Fassungsvermögen und ultraleise

Viel fassungsvermögen und ultraleise. Nach zwei wochen im betrieb – und den ersten “waschtests” – bin ich mit dem ersten eindruck der bauknecht wama mehr als zufrieden. Nachdem unsere mehr als zehn jahre alte maschine endlich ausgedient hat, freue ich mich nun über die absolut leise maschine in unserem bad. Die programme sind gut zu finden, die bedienung funktioniert auch problemlos nach einem kurzen blick in die bedienungsanleitung. Die beiden dosierfächer nutze ich für flüssiges bunt- und weißwaschmittel, das erspart mir das vorherige herumgepansche mit dem waschmittel, ein angenehmes feature. Ich bin gespannt ob die automatische dosierung den waschmittelverbrauch merklich verringert. Toll: per zeitwahl lässt sich einstellen, wann die maschine mit dem waschgang fertig sein soll, falls man beim ende derzeit noch nicht zu hause ist, kann die wäsche per vorheriger auswahl regelmäßig umgewälzt werden. Verschiedene programme, zum beispiel auch für sportkleidung oder hemden, gehen auf moderne anforderungen ein. Unerwartet toll finde ich die trommelinnenbeleuchtung, die auch nach dem waschen dafür sorgt, dass keine socken in der maschine vergessen werden. Plus: endlich () ein handwäscheprogrammals designliebhaber bin ich auch mit der optik mehr als zufrieden, die maschine wirkt trotz ihres großen fassungsvermögens von 12 kg wäsche nicht wuchtig im badezimmer, lediglich die tür ist merklich größer als bei unserem vorherigen modell.

Für den großen haushalt sehr praktisch. Die bauknecht 1224 zen bietet für einen großen haushalt viele vorzüge:+ so ist das fassungsvermögen von 12kg (nur über baumwollprogramm) sehr großzügig bemessen. Die automatische dosierung spart nicht nur einige handgriffe, sondern auch flüssigwaschmittel. Vor jedem waschgang wird nämlich auch das gewicht bzw die menge der wäsche ermittelt und somit passend dosiert. + das bedienkonzept ist gegenüber günstigeren maschinen natürlich moderner aber man findet sich nach einige minuten prima durch. Auch an eine kindersicherung wurde gedacht. + die maschine läuft sehr ruhig und praktisch im nebenraum gar nicht wahrnehmbar. Auch beim schleudern ist sie vergleichsweise ruhig – wenn sie auf einem festen untergrund steht (dazu später mehr). + auch der garantieservice von bauknecht ist 1a. Da wir damals probleme mit unserer vorgängermaschine hatten, war die abwicklung über den service sehr einfach.

Ein wenig irreführend (ebenso wie verlockend) ist die angabe von 12kg, denn diese 12kg beladung sollen bzw. Können nur bei bestimmten programmen erreicht werden. Pflegeleicht bei 40 oder 60 grad soll beispielsweise hingegen maximal mit 4kg beladen werden. Allerdings war mir dies auch schon von meinem vorgänger modell (der bauknecht wa prime 1054 z) bekannt, so dass mich dies nicht sonderlich überrascht hat und auch nicht zu einer abwertung geführt. Die beiden waschmaschinen sind sich grundsätzlich sehr ähnlich. Die wichtigsten unterschiede (oder veränderungen) liegen einmal in der “cleverdose”möglichkeit ( automatische waschmittel-und weichspülerdosierung aus dem tank – welche mir wirklich gut gefällt) und in leicht unterschiedlichen werten bezüglich energieverbrauch und lautstärke (die allerdings eher zu gunsten der 1054 ausfallen). Auch hier variieren die programmlaufzeiten und es zeigt sich schon die extreme bandbreite dieser waschmaschine, deren benutzung durch das doch recht stellenweise doch recht kryptische handbuch nicht so sehr vereinfacht wird. Vieles ist wirklich selbsterklärend, aber bei einigen dingen hätte ich mir ein umfangreicheres handbuch dringend gewünschtdie variationsmöglichkeiten sind so mannigfaltig, dass der “neubenutzer” vermutlich monatelang das (glücklicherweise dünne) handbuch neben der maschine parken wird, damit das richtige programm ausgewählt wird. Wenn man bereits die 1054 kennt, dann ist es natürlich einfachertoll finde ich, dass sich eigentlich jede eventuell benötigte funktion einzeln ausgewählt werden kann.

Trotz 1400 umdrehungen sehr leise. Die wm style 1224 maschine ist eine maschine der oberklasse, die große stärke ist die energie die man einsparen kann und ihre laufruhe, bauknecht nennt dies zen. Die maschine erreicht dies über einen direktantrieb, bedeutet die trommel hängt direkt am motor. Es gibt also keinen riemen oder anderen widerstand. Des weiteren hat die maschine alle bekannten programme welche man von den hochwertigeren maschinen-herstellern kennt, da wäre fresh finish, viele hersteller werben damit, funktionieren tut er nur bei ganz wenigen. Die trommel bewegt sich hier auch in verschiedenen geschwindigkeiten und bewegungen um die wäsche zu schonen, nach knapp 3 wochen kann ich hier noch nicht viel zu sagen. Kommen wir mal zum wichtigsten feature der maschine, der Öko monitor und die dosieranzeige. Nennt sich hier cleverdose kenne ich schon von anderen geräten, es ist unglaublich wie wenig waschmittel man normal benötigt, wird hier anhand des gewichts ermittelt. Also wir haben früher immer das dreifache da reingekippt. Die bedienung an sich finde ich sehr gut, man hat den drehregler mit push funktion, die programme werden über ebenen angewählt. Besten Bauknecht WM Style 1224 ZEN Waschmaschine FL / A+++ / 140 kWh/Jahr / 1400 UpM / 12 kg / Extrem leise mit 49 db /Mehrsprachiges Touch-Display / weiß Bewertungen

Categories: Frontlader

Tags: